Installation von Balkon-Solarmodulen vereinfachen

Mit diesem Antrag (NR.579) soll die Installation von Balkon-Solarmodulen über mehrere Wege vereinfacht werden. Zum einen soll der Magistrat auf Netztdienstleister einwirken, um die Anforderungen solcher Anlagen auf das in Deutschland niedrigste Niveau zu bringen. Zusätzlich soll geklärt werden, inwiefern bei der Installation auf einen Elektriker oder eine Elektrikerin verzichtet werden kann. Außerdem wird die ABG-Holding aufgefordert, Mieterinnen und Mietern die Installation von Balkon-Solarmodulen so einfach wie möglich zu machen. Zuletzt wird der Magistrat beauftragt, die für die Installation und Inbetriebnahme von Balkon-Solarmodulen in Frankfurt geltenden Regelungen auf der bereits beschlossenen Internetseite der Stadt zum Solarausbau für alle Bürgerinnen und Bürger einfach auffindbar zu gestalten.

aktuelle Pressemitteilungen

Superblocks für Frankfurt

Gemeinsame Pressemitteilung der Koalition aus Grünen, SPD, FDP und Volt vom 7. Februar 2024            Die Koalition aus GRÜNEN, SPD, FDP und Volt hat sich darauf verständigt,

Read More »

Die Partei

Volt Frankfurt ist Teil von Volt Europa – der ersten paneuropäischen Partei. In Frankfurt, im Herzen Europas, kämpfen wir für eine fortschrittliche, nachhaltige und geeinte EU. Wir arbeiten nach dem Motto: Global denken, lokal handeln.

Fast eine Million Menschen leben und arbeiten in Frankfurt. Die Herausforderungen, mit denen wir konfrontiert sind, teilen wir mit über 100 Millionen Menschen in Metropolen in ganz Europa. Volt steht für das urbane Leben von morgen, mit fortschrittlichen und pragmatischen Lösungen.

Wir wollen Konzepte umsetzen, die sich in anderen europäischen Städten bereits bewährt haben. Ob Mietsenkungen wie in Wien, Radfahren wie in Kopenhagen oder digitale Behördendienste wie in Estland: Wir wollen Probleme lösen, statt sie nur auf den nächsten Wahlzyklus zu verschieben.

Nach oben scrollen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner