„Gay Games“ – Sichtbarkeit für queeren Sport

Wir möchten wir die “Gay Games” nach Frankfurt holen. “Gay Games” ist ein Sport und Kultur Festival mit der Mehrzahl der Teilnehmenden aus der LGBTQIA+ Community, das seit 1982 alle 4 Jahre stattfindet. Dabei geht es neben dem Sport auch um Sichtbarkeit und den Kampf gegen Diskriminierung. Teilnehmen kann jeder, in der Regel nehmen 10.000 Menschen aus der ganzen Welt in bis zu 35 Sportarten teil. Der Antrag (NR.432) ermöglicht die Prüfung einer Bewerbung Frankfurts als Austragungsort für die Gay Games 2030.

aktuelle Pressemitteilungen

Superblocks für Frankfurt

Gemeinsame Pressemitteilung der Koalition aus Grünen, SPD, FDP und Volt vom 7. Februar 2024            Die Koalition aus GRÜNEN, SPD, FDP und Volt hat sich darauf verständigt,

Read More »

Die Partei

Volt Frankfurt ist Teil von Volt Europa – der ersten paneuropäischen Partei. In Frankfurt, im Herzen Europas, kämpfen wir für eine fortschrittliche, nachhaltige und geeinte EU. Wir arbeiten nach dem Motto: Global denken, lokal handeln.

Fast eine Million Menschen leben und arbeiten in Frankfurt. Die Herausforderungen, mit denen wir konfrontiert sind, teilen wir mit über 100 Millionen Menschen in Metropolen in ganz Europa. Volt steht für das urbane Leben von morgen, mit fortschrittlichen und pragmatischen Lösungen.

Wir wollen Konzepte umsetzen, die sich in anderen europäischen Städten bereits bewährt haben. Ob Mietsenkungen wie in Wien, Radfahren wie in Kopenhagen oder digitale Behördendienste wie in Estland: Wir wollen Probleme lösen, statt sie nur auf den nächsten Wahlzyklus zu verschieben.

Nach oben scrollen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner